Home  Grundlagen unserer Therapie  Brustkrebs  Weitere Therapien
 Phase 1-Behandlung  Empfehlungen/Rechtliches  Krebsdiät  Siehe auch:  Literatur
 Phase 2-Behandlung    Kontakt/Erstabschätzung  Siehe auch: Dr. Kroiss Websites

Nahrungsergänzung

Ihre Anfrage - meine Therapie-Empfehlungen

(Siehe auch: Wiederherstellung der Gesundheit)

Im Kapitel "Ernährung" sind wir kurz auf die Gründe eingegangen, warum Nahrungsergänzung notwendig ist. Wir geben hier einige Empfehlungen und bitten Sie, sich selbst darum zu kümmern. Wenn Sie zu uns kommen, beraten wir Sie gerne.

Zunächst Vitamine: Man braucht Präparate, die alles an Vitaminen und Mineralien abdecken. Der heutige Mangel ist ein allgemeiner, und der Organismus muss in der Lage sein, sich auszusuchen, was er braucht. Ganz ähnlich wie bei der Nahrung und bei Wasser muss auch hier alles vorhanden sein, und zwar in einem gewissen Überfluss. Aber es soll nichts Falsches dabei sein, etwa Chemikalien oder Medikamente, denn dann braucht er wiederum ein Mehr an "Vitaminen", um das abbauen zu können. - Ein weiterer Grund also, einen gewissen Überfluss anzubieten, speziell wenn man gesund werden möchte.

Wir geben hier keine Empfehlung ab, weil uns das schon früher als "Werbung" ausgelegt wurde (es scheint großes Interesse vorzuherrschen, Gesundheit zu verhindern ...) Das einzige, was ich bereits hier empfehle, weil es zu wenig bekannt ist und weil man es zu leicht übersieht, ist die Ambrotose. Dies ist ein Präparat an "Anti-Zuckern", würde ich sagen. Es besteht aus jenen Zuckern, welche benötigt werden, um Proteinen und Fette zu ihrer extrem wichtigen Wirkung zu verhelfen. Das hat sehr viel mit dem Abwehrsystem und der gesamten Regulation im Organismus zu tun. Bitte lesen Sie darüber nach: Wiederherstellung der Gesundheit.

Sodann begeben wir uns auf das Gebiet der Nahrungsergänzung bei Krebs. Ich empfehle, reichlich Curcuma, Resveratrol und einige Marillenkerne zu sich zu nehmen. Bitte suchen Sie sich gute Quellen im Internet.

Bei unserer täglichen Arbeit am Patienten kann es sein, dass diese Dinge ein wenig unter den Tisch fallen, kümmern Sie sich also bitte selbst darum.